Schuldnerberatung Herne Schuldnerberater

Schuldnerberatung Herne

0800 724 5334

Sie haben Fragen zur Schuldenberatung – Kontaktieren Sie uns jetzt kostenlos!

Starten Sie jetzt schuldenfrei in die Zukunft, durch unsere Schuldenberatung mit professionellen Schuldenberatern.

Warum ist eine Schuldnerberatung in Herne hilfreich?

Wie können Sie Ihren Schuldenberg reduzieren ? Je früher Sie eine Schuldnerberatung in Herne aufsuchen, desto besser ist es für Ihre Situation. Wenn am Monatsende Ihr Geld oftmals nicht mehr ausreichend, sollten Sie auf jeden Fall daran denken, einen Schuldenberater in Herne zu konsultieren aufsuchen.
Sie wollten den Besuch bei einer Schuldnerberatung in Herne vermeiden und und haben es lange Zeit versucht, sich ohne fremde Hilfe von Ihren Schulden zu befreien. Sie haben keine Kredite mehr erhalten und haben als letzten Ausweg private Geldverleiher aufgesucht. Doch durch hohe Zinsen dieser Kredite ist Ihr Schuldenberg nur noch weiter gewachsen. Vielleicht haben Sie sich Geld bei Verwandten und Freunden ausgeliehen. Diese Finanzspritze hätten Sie verwenden müssen, um mit den Gläubigern eine Einigung zu erreichen. Jedoch haben Sie mit diesem Privatkredit nur neue finanzielle Engpässe überbrückt. Vielleicht haben Freunde und Verwandte Ihnen bereits geraten, eine professionelle Schuldnerberatung in Herne zu konsultieren. Auf jeden Fall ist bei hoher Überschuldung eine langfristige Beratung durch einen Schuldenberater bei einer Schuldnerberatung in Herne erforderlich. In einer Schuldnerberatung in Herne erhält das persönliche Gespräch Priorität. Alle Details zu Ihrer Überschuldung, die Ihrem Schuldenberater während einer Schuldnerberatung in Herne mitteilen, werden absolut vertraulich behandelt.

 

Bei einer Schuldnerberatung in Herne Termin ausmachen


Bei einer Schuldnerberatung in Herne ist es möglich, einen Termin per E-Mail oder Telefon zu vereinbaren. Auch andere Personen mit einer Überschuldung brauchen eine Schuldnerberatung in Herne. Daher gibt es oftmals Wartezeiten. Bei einem besonders dringenden Fall wie beispielsweise Wohnungsverlust oder Kontopfändung oder Wohnungsverlust, ist auch ein kurzfristiger Kontakt von einem Schuldenberater der Schuldnerberatung in Herne möglich. So erhalten Sie rasch Unterstützung.

 

Ablauf einer Schuldnerberatung in Herne

Zuerst wird festgestellt, wie das Problem der Überschuldung entstanden ist. Sie werden bei ersten Sofortmaßnahmen unterstützt wie beispielsweise die Einrichtung eines Pfändungsschutzkontos. Falls es erforderlich ist, wird durch die Schuldnerberatung Widerspruch gegen Mahnbescheide eingeleg.
Für den erfolgreichen Ablauf einer Beratung sollten Sie auf jeden Fall gut sortierte Unterlagen mitnehmen. Dazu gehören diverse Belege für Ausgaben/Einnahmen , Dokumente diverser Verbindlichkeiten wie Kreditverträge und Briefe von Gläubigern sowie Ämtern. Ein Berater kann Ihnen helfen, diese Informationen anzufordern, falls sie nicht vorhanden sind.
Der Schuldenberater der Schuldnerberatung in Herne nimmt die Unterlagen genau unter die Lupe und stellt die Forderungen von allen Gläubigern zusammen. Der Schuldnerberater in Herne kann den gesamten Schriftverkehr übernehmen und mit Gläubigern verhandeln. So ist beispielsweise möglich, Zahlungsaufschübe zu erreichen. Man kann ihre Post direkt an die Schuldnerberatung in Herne senden. So profitieren Sie bereits von einer enormen psychischen Erleichterung, da Ihr Briefkasten nicht mehr mit Mahnbescheiden überquillt.

 

Privatinsolvenz oder Schuldenregulierung - Wege aus einer Überschuldung

Auf jeden Fall sollte man die außergerichtliche Schuldenregulierung bevorzugen. Gemeinsam mit Ihrem Schuldnerberater wird ein Plan erarbeitet, wie Sie die Überschuldung beenden können. Der Zeitrahmen zur Rückzahlung der Forderungen wird festgelegt. Im Rahmen dieses Plans können Gläubiger feste Raten oder eine Einmalzahlung erhalten. Alle Beteiligten müssen sich auf die Vorschläge einigen, ansonsten kann der Plan nicht zustande kommen. Ansonsten muss die zweite Lösung, die Privatinsolvenz ausgewählt werden. Mithilfe einer Privatinsolvenz können Sie Ihre Überschuldung loswerden, auch wenn es nicht für Sie nicht möglich ist, dass Ihre Schulden vollständig zurückzuzahlen. Eine Wohlverhaltensphase wird in einem Privatinsolvenz Verfahren festgelegt. Der pfändbare Anteil ihres Einkommens muss an einen Treuhänder gezahlt werden. Auf keinen Fall dürfen Sie neue Schulden machen. Für das Privatinsolvenz Verfahren entstehen zusätzliche Kosten. Eine Schuldenberater sieht sich die Vor- und Nachteile einer Privatinsolvenz und berücksichtigt dabei Ihre spezielle Position. Außerdem unterstützt Sie der Schuldenberater beim Ausfüllen der erforderlichen Formulare, falls Sie sich für eine Privatinsolvenz entscheiden.

Wir können Ihnen sicher helfen

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an anfrage01@rfs.gmbh widerrufen.